So machen Sie Ihren Whirlpool bereit für den Winter

So machen Sie Ihren Whirlpool bereit für den Winter

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie Sie Ihren Whirlpool am besten durch den Winter bringen? – Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihren Pool winterfest machen.

Variante 1: Winterfest bei durchgängiger Nutzung (empfohlen)

Am besten bringen Sie Ihren Whirlpool durch den Winter, wenn Sie Ihn ganz einfach wie gewohnt weiter nutzen – und was gibt es im Winter schöneres als ein wärmendes Bad im eigenen Pool?
Idealerweise bereiten Sie Ihren Pool mit folgenden Schritten auf die Wintersaison vor:

  • Wasserwechsel
  • Wanne gründlich reinigen
  • Filter reinigen
  • Cover zur Vermeidung von Brüchen und Rissen mit imprägnieren und mit Pflegemittel behandeln
  • Kontrolle der Wasserqualität

Variante 2: Winterfest bei Nichtbenutzung

Falls Sie Ihren Whirlpool im Winter nicht nutzen möchten, haben Sie folgende zwei Möglichkeiten:

  • Wasser im Pool belassen (empfohlen)
  • Wasser aus Pool ablassen

Wenn Sie das Wasser im Pool belassen, berücksichtigen Sie die Punkte aus Variante 1 und beachten Sie zusätzlich folgende Anweisungen:

  • Wassertemperatur auf Minimum stellen
  • pH-Wert kontrollieren
  • Desinfektion mit Langzeit-Chlortabs oder 5 in 1 MultiTabs

Falls Sie das Wasser aus dem Pool ablassen möchten, beachten Sie folgende Punkte:

  • Wasser ablassen
  • Wanne und Cover reinigen
  • Restwasser mit Nasssauger aus Leitungen entfernen (um Frostschäden vorzubeugen)
  • Pumpenverschalungen entfernen und Restwasser entfernen